Plough Logo

grass-grown stone stairs with stone walls on either side

Das Leben des Herrn

Giovanni Papini (9. Januar 1881- 8. Juli 1956) war ein italienischer Schriftsteller. Während sein Frühwerk dem Pragmatismus und Futurismus zugewandt ist und er noch eine antireligiöse Position einnimmt, findet in seinem Spätwerk ab 1921 ein tiefer Glaube Ausdruck. In „Das Leben des Herrn“ (Storia di Cristo - 1921) erzählt er das Leben Jesu nach dem Vorbild der Evangelien. Die englische Übersetzung „The Life of Christ“, war ein großer Erfolg und Bestseller für lange Zeit. Wir bringen Auszüge aus der deutschen Übersetzung von Max Schwarz, die zuletzt 1951 im Kösel-Verlag veröffentlicht wurde.