lit lantern

Hütet euch davor,
christliche Marktschreier
zu sein in dieser Welt.
Solche gibt es genug.
Sie sollten
ihren Mund in den Staub stecken
und von Jesus lernen,
daß man nur mit blutenden Händen
Gottes-Dienst tun kann
an den Menschen;
daß nur mit blutenden Füßen
Friede gebracht wird,
und nicht Krieg.
Wer noch nie bitterlich geweint hat
über die Finsternis dieser Zeit,
die Gott nicht aufnimmt,
der ahnt nichts von dem Licht,
das in die Welt kommen will.

Quelle: Da wurden ihre Augen geöffnet