Nicht Nahrung, sondern Dank erwarte ich von dir: Löse Deine Versprechen ein, die du mir in Bedrängnis gegeben hast, mir, dem Höchsten, deinem Gott! Bist Du in Not, so rufe mich zu Hilfe! Ich werde dir helfen, und du wirst mich preisen. (Psalm 50: 14-15)

Lieber Vater im Himmel, wir möchten Dich miteinander preisen und Dir danken von ganzem Herzen; denn Du hast viel Gutes an uns getan und uns Errettung sehen lassen in vieler Not. Nimm unsern Dank an und lass unsre Herzen immer fröhlich bleiben auf allen Wegen und Dir entgegenkommen in all dem, was Du uns, Deinen Kindern, bereitet hast. Segne uns im einzelnen, segne uns auch in der Gemeinschaft; und lass überallhin die Strahlen Deines Geistes gehen, damit sie die Herzen trösten und aufrichten und im Glauben bestärken. Dein Name sei gelobt ewiglich. Amen.