Vor ihm muss sich die ganze Erde fürchten und jeder Mensch in Ehrfurcht erschauern. Denn er spricht, und es geschieht; er gibt einen Befehl, schon ist er ausgeführt. Der Herr durchkreuzt die Beschlüsse der Völker, er macht ihre stolzen Pläne zunichte. (Psalm 33: 8-10)

Herr, unser Gott, wir versammeln uns vor Deinem Angesicht und bitten Dich, lass Dein Licht leuchten in unseren Herzen, damit wir stark werden auch in Zeiten der Not und Trübsal. Lass uns erfahren, dass Du mächtig bist durch alle Stürme der Welt, durch alle Not, Schutz zu gewähren denen, die auf Dich vertrauen. Lass es uns erfahren, dass Dein Reich doch stark ist. Und wenn alle Reiche der Welt sich erheben, Du bist doch mit uns, die wir auf Dein Reich gehofft haben und weiter noch hoffen, dass auch in bösen Tagen etwas geschehen muss durch Dein hohes, heiliges Regiment. Amen.