Die Gewissheit eurer Rettung sei euer Helm und das Wort Gottes das Schwert, das der Geist euch gibt. Vergesst dabei nicht das Gebet! Bittet Gott immerzu mit dem Beistand seines Geistes. Bleibt wach und hört nicht auf, für das ganze Volk zu beten. (Epheser 6: 17-18)

Herr, Gott, der Du mächtig bist in aller Welt, im Himmel und auf Erden, wir wollen stark sein in Dir, der Du so tausendfältig es bewiesen hast, dass Du mit uns bist und uns hilfst in allem, was uns begegnet. Und wenn uns Schweres begegnet, so wollen wir um so stärker sein und um so kräftiger auf Dich hoffen und Deinen Sieg erwarten. Lass im Leben und im Sterben, in allem Dein Licht leuchten; denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.