dried queen anne

Der Herr ist mein Licht, er befreit mich und hilft mir; darum habe ich keine Angst. Bei ihm bin ich sicher wie in einer Burg; darum zittere ich vor niemand. (Psalm 27: 1)

Unser lieber Vater, Du wollest vom Himmel her zu uns kommen und wollest uns mit Deiner Güte und Barmherzigkeit, mit Deinem Licht und Leben umgeben! Wir sind schwach und wie arm und wie verloren, wenn es darauf ankommt, dass wir feststehen und standhalten; aber Du bist doch treu und machst mit uns fort und hilfst uns. Und so bitten wir Dich: Hilf uns ferner, trage uns, lass uns nicht zuschanden werden, lass in allem, was wir zu leben haben, etwas von der Ewigkeit uns begleiten, dass wir immer wieder frisch und immer wieder neu anfangen und fortfahren können. Amen.