Plough Logo

Innenland

Innenland

Ein Wegweiser in die Seele der Bibel und in den Kampf um die Wirklichkeit


Innenland, das wichtigste Buch von Eberhard Arnold, hatte bereits eine Geschichte, als es 1936 ein Jahr nach seinem unerwarteten Tod erschien.


Verfügbare Formate:
E-Book
Verfügbare Sprachen:
English
E-Book

Die meisten unserer Titel gibt es auch als kostenloses Taschenbuch. Interesse? Hier anfragen: info@plough.com.

Über das Buch

Innenland, das wichtigste Buch von Eberhard Arnold, hatte bereits eine Geschichte, als es 1936 ein Jahr nach seinem unerwarteten Tod erschien. In deutscher Sprache waren diese Schriften jahrzehntelang beinahe unzugänglich, da nur noch Restexemplare der 1936er Ausgabe vorlagen. Von 1994 bis 1996 veröffentlichte der Brendow Verlag eine überarbeitete Neuerscheinung in 5 Einzelbänden, die dieser E-Buch Ausgabe zu Grunde liegen. Mit der Herausgabe als E-Buch soll dieses herausfordernde Werk erneut allen denen zugänglich gemacht werden, die nach Veränderung suchen. An dieser Stelle möchten wir auf die umfangreiche Zusammenstellung der Lesezeichen (bookmarks) hinweisen. Diese geben einen Hinweis auf die universale Bedeutung dieses Buches.

Aus der Einführung zur ersten Ausgabe 1936:

Das hier vorliegende Buch will in der heutigen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Erregung zur religiösen Entscheidung aufrufen. Es sucht die Herzen aller derer, die Gott und sein letztes Reich nicht vergessen und verlieren wollen. Es will im Einklang mit den Ereignissen der Zeitgeschichte darauf hinweisen, daß das Heranrücken des Gerichtes Gottes unser Herz treffen will, daß der lebendig machende Geist unser Innerstes bewegen will.

Auszüge aus den verschiedenen Kapiteln des Buches:

  • Das Licht kommt von Außen und erstrahlt im Innern.
  • Bewußtseinseinheit ist das Geheimnis des Lebens.
  • Der Mensch kann von sich aus das Gewissen nicht stillen.
  • Der Glaube bringt das Zukünftige und Jenseitige in die Gegenwart.
  • Wo Glück und Segen soll gedeih'n, muss Kopf und Herz beisammen sein.
  • Das Gewissen verlangt nach dem Wesen der Wahrheit.
  • Nur im Innersten des Herzens wird man wahrhaft frei.
  • Das Gewissen ist ein Instrument zur Warnung und Weisung.
  • Der Charakter der Seele wird nicht vom Gehirn bestimmt.

Rezensionen Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension!

Rezension schreiben

Rezension schreiben

Das könnte dir auch gefallen