Nut halves

Überlasse dich der Sonne, dem Regen und dem Wind, wie es die Blumen und die Vögel tun. Überlasse dich Gott. Dann ist alles gut. Wolle nichts mehr als einfach das Eine, dass Gottes Wille geschieht und dass sein Reich kommt, dass sein Wesen offenbar wird. Es gilt, sich selbst ganz aufzugeben, um sein Leben mit ungeahnten Kräften und Fähigkeiten ganz neu zu gewinnen. Man muss die Geduld und den Mut haben, jeden Tag wieder ganz neu im Vertrauen auf die Hilfe Gottes anzufangen, dessen Barmherzigkeit alle Morgen neu ist.