pine cones on branch

Wer dem Kinde in sich absagt, weil er nicht länger willens ist, die Welt als das Tal der Tränen zu durchschreiten, das sie ist, beginnt sich und andere von der Wirklichkeit abzulenken. Und wenn er sich nicht bekehrt, hält er am Ende die Ablenkungen von der Wirklichkeit für diese selbst: Er hat sich eine Welt errichtet, die aus Ablenkungen von der Wirklichkeit besteht, eine gespenstische Welt.