Indian Corn

Der Mensch kann viel, wenn er will. Man schindet sich immer auf ungeheuerlichste Weise mit religiösen und geistigen Formen ab. Da sitzen sie in ihren Klostermauern und schinden Leib und Seele, um selig zu werden. Sie quälen sich ab in ihren Sitten und Gebräuchen und wagen es kaum mehr zu lachen. Ich habe Leute gekannt, die sich um Gottes willen das Lachen abgewöhnen wollten. Sie kommen dann daher und sagen, man könne die Gebote Gottes nicht halten. Das ist eine Schande! Es wird sich herausstellen, welche Ungeheuerlichkeiten der Mensch in seinem Wahn zu tun vermocht hat, aber das allereinfachste, was Jesus fordert: „Haltet meine Gebote!”, das behauptet er nicht zu können. Ist das nicht eindeutig Faulheit?