lit lantern

Wer nichts mehr hofft und glaubt, der wird lahm...Wenn etwas lange, lange besteht, namentlich auch in äußeren Formen, dann bekommt es etwas Lähmendes. Es muss anders werden! Ihr seid noch nicht fertig! Ihr dürft nicht denken, Ihr habt es, denn auf dem Boden des Reiches Gottes muss immer alles besser werden. Alles soll zur Tat werden, auch das Wort, das wir verkündigen, soll etwas ausrichten.