pinktulip

Armut, Einfachheit und Eigentumslosigkeit sind deshalb so wichtig, weil uns der materielle Besitz und unser Vermögen oft so schnell viel wichtiger werden, als unsere Mitmenschen.