wood fern

Im Himalaja war ein Waldbrand. Da sah ich mehrere Männer, die zeigten auf ein Nest voll junger Vöglein auf einem Baum, dessen Zweige schon in Flammen standen. Darüber flog ein Vogel in großer Angst ziellos umher. Sie sagten: „Wenn wir könnten, würden wir jenes Nest retten.” Wenige Minuten später fing das Nest Feuer. Ich dachte: „Nun wird die Vogelmutter fortfliegen.” Doch nein! Sie flog herab und breitete ihre Flügel über ihre Jungen, und in wenigen Minuten war sie mit ihnen zu Asche verbrannt. Niemals zuvor hatte ich etwas Ähnliches gesehen. Dann sagte ich zu den Umstehenden: „Wenn sich eine so erstaunliche Liebe schon in diesem kleinen Geschöpf findet, wie viel wundervoller muss dann die Liebe dessen sein, der ein so selbstloses Wesen geschaffen hat! Dieselbe unendliche Liebe bewegte ihn, so dass er Mensch wurde, sein eigenes Leben gab, um uns, die wir in unseren Sünden zu sterben drohten, zu erretten.”