...denn der Vater liebt euch. Er liebt euch, weil ihr mich liebt und mir glaubt, dass ich von Gott gekommen bin. (Joh. 16: 27)

Lieber Vater im Himmel, wir danken Dir, dass wir uns unter den Schirm Deiner Liebe stellen dürfen mit unserm armen, fehlerhaften, sündigen und dem Tode verfallenen Leben. Wir danken Dir, und mögen wir sein, wie wir wollen, mag auch das einzelne bekümmert sein über sich selbst und über die Unzugänglichkeit seines Wesens, wir danken Dir, wir sind doch alle Deine Kinder! Wir bitten Dich, gib uns Deinen Heiligen Geist rechtschaffen, tief in unser ganzes Wesen hinein, in Fleisch und Blut, dass wir können im Glauben bleiben unter allen Anfechtungen, auch unter allen Trübsalen. Gib uns Deinen Geist, dass wir auch in die Zukunft schauen können voll Hoffnung, voll Gewissheit in unserm Herrn Jesus Christus, der da ist und der da war und der da kommt und dessen Sieg vor unsre Augen gestellt ist, dass wir nie zaudern und nie ängstlich werden können. Gib uns Deinen Geist, dass solches Wahrheit in uns werde und wir uns immer mehr bereit stellen können zu Deinem Kommen in die Welt und es schon heute erfahren dürfen, dass Du Gutes tust und endlich schnell errettest zum Preis Deines Namens. Amen.