Ich danke meinem Gott ständig für euch, denn er hat euch durch Jesus Christus seine Liebe erwiesen. Das zeigt sich daran, dass ihr reich geworden seid in allem, was die Gemeinschaft mit Jesus Christus schenkt, in jeder Art von Verkündigung und Erkenntnis. (1 Korinther 1: 4-5)

Herr, unser Gott, der Du uns so nahe kommst, dass wir uns als Deine Kinder fühlen und wissen dürfen, wir sind in Deiner Hand mit allem, was wir auf Erden leben, auch mit allen Nöten und Anfechtungen und mit allem, was uns Mühe macht; darum danken wir Dir und kommen zusammen zum Danken, dass auch unser Dank einen Sieg bekomme gegen alles, was uns Mühe machen will, und das, was auf Erden noch ungleich und ungerade und unrecht ist, uns nicht schaden kann. Behüte uns durch das Licht, das Du uns gibst, dass wir können in unserm Geist vernünftig sein in allen Lagen des Lebens und hoch erhaben über alles, was niedrig ist und vergänglich und nichts bedeutend. Amen.