Jubelt Gott zu, alle Völker der Erde! Singt zur Ehre seines Namens, rühmt ihn mit eurem Lobgesang! Kommt her und seht, was Gott getan hat! Sein Tun erfüllt die Menschen mit Furcht und Staunen. (Psalm 66: 1-2, 5)

Herr, unser Gott, lass Deine Wunder über uns kommen und segne uns in Deinen Taten. Segne uns in Jesus Christus, dem Heiland so vieler Menschen. Dein Reich komme zu uns und endlich Deine großen Wunder, die ausrichten Deinen Willen und tun, was Dir wohlgefällt. Herr Gott, Vater im Himmel, Dich preisen wir, in Dir leben wir, in Dir glauben wir, in Dir hoffen wir, in Dir wollen wir leben, Stunde für Stunde, Tag um Tag; und Dein Name sei bei uns geheiligt, denn Du bist unser Gott und der Gott aller Welt. Unter allen Menschen lass Dein Licht leuchten, damit Dein Name möge verherrlicht werden in vielen Millionen und auch in den Völkern, wie es zuletzt sein soll, dass die Völker kommen und Dich anbeten. So behüte uns heute, segne uns für die folgenden Zeiten, lass Du immer etwas geschehen, an dem wir uns erquicken dürfen. Amen.