Der Geist und die Braut antworten: Komm! Jeder der dies hört, soll sagen: Komm! Wer durstig ist, soll kommen, und wer von dem Wasser des Lebens trinken möchte, wird es geschenkt bekommen. (Offb. 22: 17)

Herr, unser Gott und Vater im Himmel, Du wollest mit uns sein und Dein Angesicht über uns leuchten lassen, über uns, die wir Deine Kinder sind, die Dich allein suchen auch in allerlei Menschenzeit, die Deinen Willen suchen und Dein Reich und alles, was Du für die Menschen verheißen hast. Lass uns Kraft finden in all unserm Denken und Fühlen, dass unser Menschenleben Dir gehören möge und alles, was wir sind und haben, in Deine Hand komme, auch durch unseren Willen. Denn wir wollen Deine Kinder sein; wir wollen, allmächtiger Gott, Deinen Willen haben; wir wollen Dein Reich. Wir wollen, Herr, unser Gott; Du willst auch; also muss es werden zum Preis Deines Namens. Amen.