Und du, mein Sohn – ein Prophet des Höchsten wirst du sein, weil du dem Herrn vorausgehen wirst, um den Weg für ihn zu bahnen. Du wirst dem Volk des Herrn verkünden, dass nun die versprochene Rettung kommt, weil Gott ihm seine Schuld vergeben will. Unser Gott ist voll Liebe und Erbarmen; er schickt uns das Licht, das von oben kommt. Es wird für alle leuchten, die im Dunkeln sind, die im finsteren Land des Todes leben, und wird uns auf den Weg des Friedens führen. (Lukas 1: 76—79)

Herr, unser Gott, wir danken Dir, dass Du das Licht leuchten lässt alle Tage und alle Jahre und wir immer aufschauen dürfen auf Dich, dessen rechte Hand alles ordnen und zurechtbringen wird auch in schwerer Zeit. Lass unsere Herzen gestärkt werden, damit wir aushalten können in dieser Zeit und Dich preisen, der Du ja bleibst, mag es auf der Erde zugehen, wie es will. Du bist unser Gott, Du hast uns den Heiland gesendet, Dir können wir entgegen kommen; denn Deine Verheißung steht uns fest, dass Dein Tag komme und Wahrheit und Gerechtigkeit auf Erden werde zum Preis Deines Namens. Lass viele Herzen zu Dir sich wenden, damit sie alle mögen Dich anbeten und Dich um Hilfe anrufen zum Preis unseres Heilandes Jesus Christus. Amen.