Denn ein Kind ist geboren, der künftige König ist uns geschenkt! Man wird ihn nennen: umsichtiger Herrscher, mächtiger Held, ewiger Vater, Friedensfürst. (Jesaja 9: 5)

Uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter und heißt Wunderbar-Rat, Kraft-Held, Ewig-Vater, Friedefürst. Herr, unser Gott, der Du Licht scheinen lässt auf Erden und in Jesus Christus Deine Himmelsmacht offenbar gemacht hast, damit wir uns freuen mögen auch in der Finsternis und in allerlei Übeln dieser Zeit, weil wir einen Heiland haben; lass Deine Macht offenbar werden in unseren Tagen und lass aufs neue etwas geschehen, damit Dein Reich aufgerichtet werde auf Erden und die Herzen Dir entgegenkommen mögen und Licht haben, Dir zu danken, Dich zu preisen für alles, was Du schon getan hast und was Du noch tust, damit die ganze Welt in Deine Hand komme. Lass die Menschen bewegt werden, Herr Gott, durch den Himmel, der aufgeht. Lass ihre Herzen aufwachen und lass in ihre Traurigkeit hinein die Freude kommen über Jesus Christus, den Heiland. Wir sind Deine Kinder und dürfen darauf warten, dass Du alles recht machst und auch in unserer trübseligen Zeit Deine Hand habest, damit Du Deinen Willen offenbarst und allen Geschlechtern auf Erden erzeigest, denen Du es schon in Abraham verheißen hast. Dein Name sei gepriesen, Herr Gott, Dein Name sei geheiligt, Dein Reich komme, und Dein Wille geschehe auf Erden wie im Himmel! Amen.